Bienenhonig

Die Bienen im Kloster Au haben fleissig gearbeitet, so fleissig waren sie schon lange nicht mehr. Auch Schwester Benedikta und Schwester Cäcilia sind emsig an der Arbeit. Die Ernte war Ende Juli abgeschlossen und die Honigwaben sind geschleudert. Jetzt wird der Honig in die Gläser abgefüllt. Diese stehen nun im Klosterladen zum Verkauf bereit. Es gibt Gläser zu 250 Gramm, 500 Gramm und einem Kilogramm.